Ich bin sehr glücklich und stolz über unsere neue Arbeit: Das Haus der Wassa Schelesnowa nach Maxim Gorki. Über Gorkis Stück könnte man sagen- es ist eine Perle! Inspiriert von einem gemeinsamen Workshop über die großen russichen Schauspiel-Thoeretiker, wie Stanislawski, Chechov, Meyerhold, haben wir uns entschieden ein Stück mit einem großen, ambitionierten Ensemble zu erarbeiten. “Aus Idee”, sozusagen. Es folgte eine intensive schauspielerische Arbeit! Und das Ergebnis ist im Orangerie- Theater am Volksgarten zu sehen! Kommt vorbei und erlebt mit uns Wassa Schelesnowas Welt!

Die nächsten Termine sind: 27.03//28.03//29.03.2015 Weitere Infos findest du hier und auf der nö theater Homepage.